Ayurveda-Yoga-Zentrum
Cornelia Zapf

Yoga und Ayurveda – eine heilsame Verbindung

In einer seelischen und körperlichen Balance zu bleiben, ist im Alltag nicht immer leicht. Stress und Sorgen machen oft krank. Wer übt sich selbst zu beobachten lernt mehr über die eigenen Fähigkeiten der Selbststeuerung – er kann der Krankheitsfalle eher etwas entgegensetzen.

Die Kombination aus Yoga und Ayurveda fördert und erhält die Gesundheit von Leib und Seele – durch die geschulte, sensible Selbstbe(ob)achtung in belastenden Situationen, Körperübungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama).

 

ACHTSAM MIT SICH SELBST

Ich leite Sie in meinen Kursen an, Körperbewegungen und -wahrnehmungen so einzusetzen, dass Sie den Anforderungen Ihres Alltags besser begegnen können. Damit gebe ich das weiter, was ich selbst im Yoga erfahren habe: mithilfe von Körperarbeit, Atemtechniken und meditativen Haltungen individuelle Empfindungen und Reaktionen achtsam wahrzunehmen.

Im Mittelpunkt steht der Köper als Ganzes und das Verständnis für seine Sprache. Damit können Sie die Voraussetzungen für Lebendigkeit und Kraft schaffen. Sie entspannen sich wirkungsvoll. Und können Ihren Alltag mit all seinen Stresssituationen gesünder und erfüllender gestalten.

Cornelia Zapf

Yoga-Lehrerin seit Über 30 Jahren

Seit ich vor fast 40 Jahren in New York das erste Mal Yoga praktizierte, hat mich die Liebe zum Yoga nicht mehr losgelassen. Später wuchs auch der Wunsch in mir, Yoga zu unterrichten – 1986 habe ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin an der Jyvass International School of Yoga in Luxemburg abgeschlossen. Seither unterrichte ich mit Freude und Passion Hatha-Yoga in Bad Homburg und absolvierte unterschiedliche Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Yoga, Ayurveda und Vedanta unter der Leitung von Inge Völker und Rocque Lobo.

 

SELBSTHEILUNGSKRÄFTE ENTFALTEN

In den 1990er-Jahren entwickelte ich meinen ganz persönlichen Yoga-Ansatz. Er kombiniert Yoga und Ayurveda miteinander. Meine Yoga-Schüler können dadurch ihre eigene körperliche Befindlichkeit und ihr Erleben und Handeln in Einklang bringen. Körperarbeit, Atemtechniken und meditative Haltungen helfen ihnen dabei, ihren Körper zu kräftigen und zu dehnen, ihren Geist zu sammeln und Verspannungen zu lösen – und so nicht zuletzt ihre Selbstheilungskräfte zu entfalten.

Portrait Cornelia_Yoga

Kursplan Frühjahr 2020

Montag 18:00 – 19:00 Uhr

Yoga (online)

10 Termine
Beginn 27. April 2020

Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen

max. 8 Teilnehmer

50 €

Ab dem 27. April 2020 biete ich meine Yogakurse in einem neuen Format an.
Digital als Video-Call, aber trotzdem individuell und auf die Teilnehmer bezogen.

Nach der Anmeldung per Mail oder Telefon erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten für Skype oder WhatsApp.
Bitte überweisen Sie die Kursgebühr auf folgendes Konto:
Commerzbank Bad Homburg
IBAN de 64 50080000 07109 21000

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr

Yoga (online)

10 Termine
Beginn 28. April 2020

Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen

max. 8 Teilnehmer

50 €

Donnerstag 10:00 – 11:00 Uhr

Yoga (online)

10 Termine
Beginn 30. April 2020

Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen

max. 8 Teilnehmer

50 €

Donnerstag 19:00 – 20:00 Uhr

Yoga (online)

10 Termine
Beginn 30. April 2020

Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen

max. 8 Teilnehmer

50 €

Kontakt

Die Kurse finden ab dem 27. April 2020 digital statt. Ich sende aus meinen Räumen im Herzen Bad Homburgs zu den Teilnehmern nach Hause. Für Informationen zu den Kursen oder zur Anmeldung bin ich gerne per
E-Mail oder telefonisch erreichbar.

Ich freue mich auf Sie/Dich.

AYURVEDA-YOGA-ZENTRUM
Cornelia Zapf
Kaiser-Friedrich-Promenade 14
61348 Bad Homburg v.d.H.

Tel. 06172 / 8 44 31
Fax 06172 / 91 84 63
e-mail: corneliazapf@aol.com